Dienstagskonzerte

  1. Veranstaltungen
  2. Dienstagskonzerte

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lieblingsstücke 2023

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Vitale Virtuosität und Vielseitigkeit sind garantiert, wenn die Blockflötistin Maria Dorner-Hofmann (Dozentin der BfM) ihr Soloprogramm "Lieblingstücke 2023" präsentiert. Ein kurzweiliges Programm mit außergewöhnlicher stilistischer Bandbreite erwartet Sie ...

Zither trifft Violine

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Wilfried Scharf, langjähriger Gast bei den BfM-Dienstagskonzerten, wird mit der Violinistin Misato Yoshida ein Programm, bestehend aus klassischen Ohrwürmern und Wiener Musik, zum Besten geben …

BÖF – Bayrisch Österreichischer Feinklang

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Auf die Frage „Was macht B Ö F bzw. Eure Musik so besonders?“ antworten die Akkordeonistin Michaela Bauer und der Klarinettist Markus Renhart wie aus einem Mund: „grenzenloses Musizieren. Keine, aber schon keine musikalische Schublade bleibt bei uns geschlossen“ ...

Das Mundwerker Christmas Special

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Gewitzt, mit spitzer Zunge und stetem Hang zum Morbiden. So kennen (und lieben?) wir die Mundwerker, die Chanson und Musikkabarett-Gruppierung aus Altötting ...

Das Mundwerker Christmas Special

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Gewitzt, mit spitzer Zunge und stetem Hang zum Morbiden. So kennen (und lieben?) wir die Mundwerker, die Chanson und Musikkabarett-Gruppierung aus Altötting ...

Die Klarinette on stage – mit und ohne Weihnachten

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Vier virtuose Klarinetten haben sich gefunden und verbinden ihre Musiker zu einem Quartett der uneigennützigen Spielfreude. Claudia Hirsch, Oliver Klenk, Ulf Kiesewetter und Markus Renhart schenken den Atem, die Instrumente verwandeln ihn in emotionale Fülle ...

Eine musikalische Weltreise

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Durch die ungewöhnlichen Klänge aus dem arabischen, afrikanischen und karibischen Raum lassen sich die drei Musiker zu eigenen Interpretationen von Stücken aus aller Welt verführen ...

Reise durch die Romantik

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

In einer fein abgestimmten Auswahl von zarter Lyrik bis hin zu dramatischer Intensität, werden Lisa Hahn (Klarinette) und Julian Riem (Klavier) Werke der Romantik zum Vortrag bringen ...

Saxophonquartett „reedguard“

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Saxophon hoch vier mit dem Saxophonquartett Reedguard. Die vier Musiker Robby v. Siemens (Sopran-, Altsax) Peter Gerlach (Altsax), Christian Dicker Tenor (Tenorsax) und Werner Vitzthumecker (Baritonsax) kommen jazzinspiriert und somit erfreulich rhythmus-orientiert daher. Natürlich ist Swing ein Thema, aber auch melodiöse Balladen finden sich im Repertoire. Dann aber animieren plötzlich lateinamerikanische Samba- und Salsa-Rhythmen zum Tanzen oder man hört einen funkigen Bass blubbern ...

Musikalische Preziosen aus der Jazzstadt Burghausen

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Das Quartett "Shapes of Swing" durchkämmt die Schatzkiste der Musikgeschichte nach herausragenden Kompositionen und arrangiert diese für die akustischen Instrumente der französischen Clubtradition, angelehnt an das Lebensgefühl des Swing mit seiner Leichtigkeit und Lebensfreude. Für Freunde handgemachter Livemusik längst mehr als ein Geheimtipp!

Zauber der Romantik

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Der Pianist Vladimir Valdivia nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Romantik der Klaviermusik. Das Programm wird Werke von Schumann, Beethoven, Chopin und Ponce umfassen ...

Blumen der Gitarrenmusik

Aula der Max-Keller-Schule Kapellplatz 36, 84503 Altötting

Der oberbayerische Gitarrist und Gitarrenlehrer David Stange kehrt mit seinem neuen Konzertprogramm "Blumen der Gitarrenmusik" an die Anfänge seines musikalischen Weges zurück. Sein Programm widmet sich den großen Klassikern der Gitarre aber auch unbekannteren Komponisten und ihren Schätzen ...