• Pädagogisches Aufbaujahr

    Das 3. Ausbildungsjahr an der Berufsfachschule für Musik bereitet gezielt auf die pädagogische Zusatzqualifikation vor, die zur Unterrichtserteilung an Musikschulen befähigt. Die Entwicklung der Persönlichkeit als Lehrender ist die primäre Zielsetzung dieses Ausbildungsjahres. Neben dem weiterhin intensiven Hauptfachunterricht (2 Wochenstunden) stehen die Fächer Musikpädagogik, Methodik/Didaktik und Unterrichtspraxis mit den Lehrproben im Mittelpunkt der Ausbildung. Stundentafel

    In Altötting bieten wir zusätzlich das Fach Musizieren in der Ganztagsbetreuung in Zusammenarbeit mit der Weiß-Ferdl-Mittelschule Altötting an. 

    Voraussetzungen für das pädagogische Ausbildungsjahr:

    • ein Mittlerer Schulabschluss
    • im Abschlusszeugnis einer Berufsfachschule für Musik das Gesamtergebnis „gut“ und
    • jeweils die Noten „gut“ im instrumentalen oder vokalen Hauptfach, im Hauptfach Chorleitung/Ensembleleitung und im Pflichtfach Unterrichtsmethodik des Hauptfachinstruments oder des Gesangs in Grundzügen 

    Eine Hospitation im Unterricht ist nach Absprache gerne möglich!