• Aktuelles,  Bewerbung

    Aufnahmeprüfungen

    Foto: Pixabay

    Aufnahmeprüfungstermine für das Schuljahr 2019/2020 am:

    Montag, 24.06.2019

    Dienstag, 23.07.2019

    jeweils 09.30 Uhr.

    Haben Sie sich zur Aufnahmeprüfung entschlossen, wählen Sie bitte einen Termin aus und übertragen Sie diesen in das Anmeldeformular.

    Die Bewerbung sollte spätestens 1 Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen.

    Kontakt

    Max-Keller-Schule,
    Berufsfachschule für Musik Altötting,
    Kapellplatz 36, 84503 Altötting
    Tel.: 08671-1735
    E-Mail: info@max-keller-schule.de

    Sie erhalten dann eine Einladung zu Ihrem Wunschtermin.

    Wir empfehlen Ihnen folgende Literatur zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung:

    • Christoph Hempel – Neue Allgemeine Musiklehre (Schott Verlag) oder
    • Hermann Grabner – Allgemeine Musiklehre (Bärenreiter Verlag)

    Aufnahmevoraussetzungen

    mit dem Ziel einer zweijährigen Ausbildung oder als Gastschüler:

    • mindestens erfolgreicher Mittelschulabschluss
    • Bestehen der Eignungsprüfung (Hauptfach, Musiktheorie und Gehörbildung)
    • gesundheitliche Eignung
    • ausreichende Deutschkenntnisse

    für den Eintritt in das Künstlerische Aufbaujahr:

    • Nachweis über Hochschul- oder Fachhochschulreife
    • Bestehen der Eignungsprüfung (fortgeschrittenes musikalisches Niveau)
    • außer dem gewählten Hauptfach (Instrument oder Gesang) sind Kenntnisse im Klavierspiel, Musikgeschichte, Formenlehre, Tonsatz und Gehörbildung erforderlich

    Eine Altersgrenze (Höchstalter) für die Ausbildung besteht nicht.

    Folgende Veranstaltungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über die Max-Keller-Schule zu informieren:

    Samstag, 29. Juni 2019, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr  Landratsamt Freising „Tag der Musik“

  • Sommerkonzert


    Bild: Veranstalter

    Die Berufsfachschule für Musik in Altötting lädt erneut zu einem Konzertabend der Geschwister Anna (Violine und Klavier), Paula (Cello) und Clara (Oboe) Schweinberger, zusammen mit Pianistin Elena Storck ein. Das abwechslungsreiche Programm spannt einen Bogen von der Barockzeit (Bach: Solosuiten für Cello) über die Klassik (Mozart: Klavier- und Oboen-Konzert, Beethoven: Cellosonate) bis hin zur Spätromantik (Williams: Oboen-Konzert) und lädt ein zum Staunen (Waxman: Carmen-Fantasie) und zum  Träumen (Glasunow: Elegie).

  • Absolventenkonzert


    © Veranstalter

    Am Dienstag, den 9. Juli 2019 um 19:30 Uhr ist es wieder soweit: Schüler und Schülerinnen der Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting zeigen im jährlichen Absolventenkonzert ihr Können.

    Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Solo- und Ensemblewerken unterschiedlicher Komponisten und musikalischer Epochen.