• Aufnahmeprüfung

    Aufnahmeprüfungstermin für das Schuljahr 2020/21

    Dienstag, 21.07.2020, jeweils um 09.30 Uhr  

               

    Haben Sie sich zur Aufnahmeprüfung entschlossen, wählen Sie bitte einen Termin aus und übertragen Sie diesen in das Anmeldeformular.

    Die Bewerbung sollte spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen. Sie erhalten dann umgehend eine Einladung zu Ihrem Wunschtermin.  

     

    Wir empfehlen Ihnen folgende Literatur zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung:

    • Christoph Hempel – Neue Allgemeine Musiklehre (Schott Verlag)
    • Wieland Ziegenrücker – ABC Musik – Allgemeine Musiklehre (Breitkopf & Härtel)
    • Ulrich Kaiser – Gehörbildung: Satzlehre – Improvisation – Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen: Gehörbildung, Grundkurs mit CD (Bärenreiter Verlag)

     

     

  • Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie

    Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie zur Aufnahmeprüfung für das 1. Schuljahr

     

    Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die an der Max-Keller-Schule Aufnahmeprüfung machen wollen und sich bezüglich der Anforderungen in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung unsicher fühlen.     Es werden Grundlagen der Notation besprochen, Tonnamen, Tonleitern, Tonarten, Intervalle (bis Oktave), Dreiklänge (aus Terzschichtung), Taktart, Rhythmus und musikalische Bezeichnungen. Außerdem wird ein Probetest abgehalten und anschließend besprochen. Je ein Mustertest in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung nebst Lösungen stehen hier auf der Website zum Download bereit.

    Dozent:  Josef Irgmaier

    Teilnahmegebühr: 25 €

    Anmeldung:

    Max-Keller-Schule,
    Berufsfachschule für Musik Altötting,
    Kapellplatz 36, 84503 Altötting
    Tel.: 08671-1735
    E-Mail: info@max-keller-schule.de

  • Online-Vorbereitungskurs Musiktheorie

    Online –Vorbereitungskurs Musiktheorie zur Aufnahmeprüfung für das 2. Schuljahr

    Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die an der Max-Keller-Schule Aufnahmeprüfung für den zweiten Jahrgang in Tonsatz und Gehörbildung machen wollen. In Tonsatz werden Generalbass, die Analysemethoden der Stufen- und Funktionstheorie, Leadsheet-Notation und Choralsatztechniken besprochen. In Gehörbildung gibt es Übungen zum Erkennen von Intervallen, von Dreiklängen (Terzschichtung) und Dominantseptakkorden inklusive Umkehrungen, von tonalen Melodieverläufen und von rhythmischen Gestalten bis zu Quintole und Synkopen. Je ein Mustertest in Tonsatz und Gehörbildung nebst Lösungen stehen hier auf der Website zum Download bereit.

    Dozent:  Josef Irgmaier

    Teilnahmegebühr: 25 €

    Anmeldung:

    Max-Keller-Schule,
    Berufsfachschule für Musik Altötting,
    Kapellplatz 36, 84503 Altötting
    Tel.: 08671-1735
    E-Mail: info@max-keller-schule.de

  • Aktuelles,  Bewerbung

    Aufnahmeprüfungen

    Aufnahmeprüfungstermine für das Schuljahr 2020/2021:

    Montag, 15.06.2020

    Dienstag, 21.07.2020

    jeweils um 09.30 Uhr.

    Haben Sie sich zur Aufnahmeprüfung entschlossen, wählen Sie bitte einen Termin aus und übertragen Sie diesen in das Anmeldeformular.

    Die Bewerbung sollte spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen.

    Folgende Veranstaltungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über die Max-Keller-Schule zu informieren:

    Samstag, 11.07.2020 09.00 – 13.00 Uhr Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie zur Aufnahmeprüfung für das 1. Schuljahr

    Samstag, 11.07.2020 14.00 – 18.00 Uhr Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie zur Aufnahmeprüfung für das 2. Schuljahr

    Kontakt

    Max-Keller-Schule,
    Berufsfachschule für Musik Altötting,
    Kapellplatz 36, 84503 Altötting
    Tel.: 08671-1735
    E-Mail: info@max-keller-schule.de

  • Klavier-Klinik zu Zeiten von Corona – ONLINE

    „Klavier-Klinik zu Zeiten von Corona“ ein Workshop mit Chenny Gan

    Für den Workshop „Klavier-Klinik zu Zeiten von Corona“ sollen die Teilnehmer, ähnlich wie beim echten Doktor, Fragen und Probleme zum Thema vorbereiten und im Workshop vorstellen.

    Dr. Gan „diagnostiziert“ die „Symptome“ und bietet pädagogische Lösungen an.

    Das Thema am Vormittag: „Klassik“

    • z. B. Technik, Finger-Übungen, stilistische-authentische Spielweisen, Performance Psychologie oder andere mitgebrachte Themen.

    Das Thema am Nachmittag: „Kreativität, Freiheit und Improvisation“

    • z. B. Jazz, Pop, Crossover, freie Improvisation oder andere mitgebrachte Themen.

     

    Seit 2013 ist Dr. Chenny Gan Professorin für Klavier am Wesleyan College im Bundesstaat Georgia (USA). Die gefeierte chinesisch-amerikanisch Pianistin und Lehrerin ist aufgrund ihres internationalen Engagements regelmäßig in Europa, Asien und Nordamerika unterwegs. Ihre bisherige Arbeit mit Schülern und jungen Musikern brachte sie zu interessanten Plätzen wie: Carnegie Hall in New York, Mozarteum in Salzburg, Peabody Institute in Baltimore und sogar in das Konservatorium von St. Petersburg, aber auch nach Compton in Los Angeles. Im Jahr 2015 wurde Sie von nerdscholar.com zu den 40 besten inspirierenden Professoren im Alter unter 40 Jahren in ganz Amerika gewählt. Aufgrund ihrer Heirat zu einem Bayern ist sie auch regelmäßig im Chiemgau zu Besuch.  Dr. Gan überzeugt u.a. durch ihre künstlerische Vielseitigkeit in der Klassik, im Jazz und der freien Improvisation.

    Ihr größtes Ziel bei der Pädagogik ist es, Schülern zu helfen, ihr wahres Potential zu entdecken, um ein technisch sauberes und künstlerisch begeisterndes Spiel zu entwickeln.  Sie möchte, dass jeder Schüler/in seine/ihre eigene Stimme und eigene musikalischen Weg findet.

     

    Dauer:

    9:30 Uhr bis 12:30 Uhr (mit 2 Pausen) und 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr (mit 15 Min. Pause)

    Kursgebühr:

    Aktive Teilnahme ganztags: 80 € / 60 € für Schüler

    halbtags: 50 € / 35 € für Schüler

    Passive Teilnahme: 40 €

     

    Anmeldung unter: info@max-keller-schule.de 

    Tel.: 08671-1735