Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2021

Bildungsmesse Inn-Salzach 2021

16. April, 09:00 - 16:00

Wir sind auch dabei! www.bildungsmesse-innsalzach.de

Erfahren Sie mehr »

Bildungsmesse Inn-Salzach 2021

17. April, 09:00 - 16:00

Wir sind auch dabei! www.bildungsmesse-innsalzach.de

Erfahren Sie mehr »

Crashkurs-Musiktheorie für die 2. Jahrgangsstufe

24. April, 09:00 - 13:00

Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die an der Max-Keller-Schule Aufnahmeprüfung für den zweiten Jahrgang in Tonsatz und Gehörbildung machen wollen. In Tonsatz werden Generalbass, die Analysemethoden der Stufen- und Funktionstheorie, Leadsheet-Notation und Choralsatztechniken besprochen. In Gehörbildung gibt es Übungen zum Erkennen von Intervallen, von Dreiklängen und Dominantseptakkorden inklusive Umkehrungen, von tonalen Melodieverläufen und rhythmischer Gestalten bis zur Quintole und Synkopen. Je ein Mustertest in Tonsatz und Gehörbildung nebst Lösungen stehen  auf unserer Website zum Download bereit: Tonsatz: https://bit.ly/3lvnoF2 Lösung: https://bit.ly/3r2yMJK Gehörbildung: https://bit.ly/312PaPD Lösung: https://bit.ly/390c2Uk Dozent: Josef Irgmaier Kosten: 36 €

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Aufnahmeprüfung

3. Mai, 09:30 - 13:00
Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting

Aufnahmeprüfungstermin für das Schuljahr 2021/2022: Montag, 03.05.2021 Haben Sie sich zur Aufnahmeprüfung entschlossen, wählen Sie bitte einen Termin aus und übertragen Sie diesen in das Anmeldeformular. Die Bewerbung sollte spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen.   Kontakt Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting, Kapellplatz 36, 84503 Altötting Tel.: 08671-1735 E-Mail: info@max-keller-schule.de Wir empfehlen Ihnen folgende Literatur zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung: Christoph Hempel – Neue Allgemeine Musiklehre (Schott Verlag) Wieland Ziegenrücker – ABC Musik- Allgemeine Musiklehre (Breitkopf & Härtel) Ulrich Kaiser – Gehörbildung: Satzlehre – Improvisation – Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen: Gehörbildung, Grundkurs mit CD (Bärenreiter Verlag) Aufnahmevoraussetzungen mit dem Ziel einer zweijährigen Ausbildung oder als Gastschüler: mindestens erfolgreicher Mittelschulabschluss Bestehen der Eignungsprüfung (Hauptfach, Musiktheorie und Gehörbildung) gesundheitliche Eignung ausreichende Deutschkenntnisse für den Eintritt in das Künstlerische Aufbaujahr: Nachweis über Hochschul- oder Fachhochschulreife Bestehen der Eignungsprüfung (fortgeschrittenes musikalisches Niveau) außer dem gewählten Hauptfach (Instrument oder Gesang) sind Kenntnisse im Klavierspiel, Musikgeschichte, Formenlehre, Tonsatz und Gehörbildung erforderlich Eine Altersgrenze (Höchstalter) für die Ausbildung besteht nicht.

Erfahren Sie mehr »

Crashkurs-Musiktheorie für die 1. Jahrgangsstufe

22. Mai, 09:00 - 13:00
36Euro

Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die an der Max-Keller-Schule Aufnahmeprüfung machen wollen und sich bezüglich der Anforderungen in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung unsicher fühlen. Es werden Grundlagen der Notation besprochen, Tonnamen, Tonleitern, Tonarten, Intervalle, Dreiklänge, Taktart, Rhythmus und musikalische Bezeichnungen. Außerdem wird ein Probetest abgehalten und anschließend besprochen. Je ein Mustertest in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung nebst Lösungen stehen  auf unserer Website zum Download bereit: Allgemeine Musiklehre: https://bit.ly/3lzrY4X Lösung: https://bit.ly/391I8iB Gehörbildung: https://bit.ly/3vHBVC9 Lösung: https://bit.ly/3vEjdLP Dozent: Josef Irgmaier Kosten: 36 €

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Aufnahmeprüfung

7. Juni, 09:30 - 13:00
Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting

Aufnahmeprüfungstermin für das Schuljahr 2021/2022: Dienstag, 07.06.2021 Haben Sie sich zur Aufnahmeprüfung entschlossen, wählen Sie bitte einen Termin aus und übertragen Sie diesen in das Anmeldeformular. Die Bewerbung sollte spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen. Kontakt Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting, Kapellplatz 36, 84503 Altötting Tel.: 08671-1735 E-Mail: info@max-keller-schule.de Wir empfehlen Ihnen folgende Literatur zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung: Christoph Hempel – Neue Allgemeine Musiklehre (Schott Verlag) Wieland Ziegenrücker – ABC Musik- Allgemeine Musiklehre (Breitkopf & Härtel) Ulrich Kaiser – Gehörbildung: Satzlehre – Improvisation – Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen: Gehörbildung, Grundkurs mit CD (Bärenreiter Verlag) Aufnahmevoraussetzungen mit dem Ziel einer zweijährigen Ausbildung oder als Gastschüler: mindestens erfolgreicher Mittelschulabschluss Bestehen der Eignungsprüfung (Hauptfach, Musiktheorie und Gehörbildung) gesundheitliche Eignung ausreichende Deutschkenntnisse für den Eintritt in das Künstlerische Aufbaujahr: Nachweis über Hochschul- oder Fachhochschulreife Bestehen der Eignungsprüfung (fortgeschrittenes musikalisches Niveau) außer dem gewählten Hauptfach (Instrument oder Gesang) sind Kenntnisse im Klavierspiel, Musikgeschichte, Formenlehre, Tonsatz und Gehörbildung erforderlich Eine Altersgrenze (Höchstalter) für die Ausbildung besteht nicht.

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Aufnahmeprüfung

27. Juli, 09:30 - 13:30
Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting

Aufnahmeprüfungstermin für das Schuljahr 2021/2022: Dienstag, 27.07.2021 Haben Sie sich zur Aufnahmeprüfung entschlossen, wählen Sie bitte einen Termin aus und übertragen Sie diesen in das Anmeldeformular. Die Bewerbung sollte spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen. Kontakt Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting, Kapellplatz 36, 84503 Altötting Tel.: 08671-1735 E-Mail: info@max-keller-schule.de Wir empfehlen Ihnen folgende Literatur zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung: Christoph Hempel – Neue Allgemeine Musiklehre (Schott Verlag) Wieland Ziegenrücker – ABC Musik- Allgemeine Musiklehre (Breitkopf & Härtel) Ulrich Kaiser – Gehörbildung: Satzlehre – Improvisation – Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen: Gehörbildung, Grundkurs mit CD (Bärenreiter Verlag) Aufnahmevoraussetzungen mit dem Ziel einer zweijährigen Ausbildung oder als Gastschüler: mindestens erfolgreicher Mittelschulabschluss Bestehen der Eignungsprüfung (Hauptfach, Musiktheorie und Gehörbildung) gesundheitliche Eignung ausreichende Deutschkenntnisse für den Eintritt in das Künstlerische Aufbaujahr: Nachweis über Hochschul- oder Fachhochschulreife Bestehen der Eignungsprüfung (fortgeschrittenes musikalisches Niveau) außer dem gewählten Hauptfach (Instrument oder Gesang) sind Kenntnisse im Klavierspiel, Musikgeschichte, Formenlehre, Tonsatz und Gehörbildung erforderlich Eine Altersgrenze (Höchstalter) für die Ausbildung besteht nicht.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren