Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2020

Saxophon Workshop mit Hugo Siegmeth

8. März, 10:00 - 16:00
Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting,

Foto: Hugo Siegmeth /Marc Dietenmeier "Develop your Sound!" Dozent: Hugo Siegmeth ist seit September 2019 Lehrkraft an der Max-Keller-Schule. http://www.hugo-siegmeth.de Inhalte: Phrasierung Das Saxophon ist ein stilistisch flexibles Instrument. Themenschwerpunkte: - Artikulation und Silbensprache für Jazz / Bigband/ Pop / Funk - Stilsichere Melodieführung im Jazz und in der Klassik - Bending: Zwischen Kitsch und Können Ton / Sound Wie kontrolliere ich meinen Ton und mein dynamisches Spiel? Themenschwerpunkte: - Ansatz und Atmung - Üben mit Obertönen - wie und wofür Technik: Geeignete tägliche Übungen für verschiedene Level Improvisation: Bluestonleiter Erste Schritte und Tipps für Fortgeschrittene Kursgebühr: 45 € Mitglieder des Fördervereins der Max-Keller-Schule: 40 € Anmeldung unter: info@max-keller-schule.de  Ansprechpartnerin: Frau Weiher unter der Tel.-Nr.: 08671-1735 Anmeldeschluss: Freitag, 28.02.2020

Mehr erfahren »

Theorievorbereitungskurs

28. März, 09:00 - 13:00
Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting,

©pixabay Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung der Max-Keller-Schule in den Fächern Allgemeine Musiklehre und Gehörbildung. Dozent: Josef Irgmaier Inhalte: Der Kurs vermittelt die Grundlagen der allgemeine Musiklehre: Notation, Intervalle, Skalen, Akkorde, Fachbegriffe. Die Gehörbildung umfasst das grundtonbezogene Hören einfacher und tonaler Melodien, sowie Dreiklänge und Rhythmen. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, eine Theorie-Aufnahmeprüfung für die 1. Jahrgangstufe zu absolvieren. Teilnahmegebühr: 25 € Mitglieder des Fördervereins der Max-Keller-Schule: 20 € Anmeldeschluss: 21.März 2020  

Mehr erfahren »

April 2020

Workshop Gitarre mit Perry Schack

26. April, 09:30 - 16:30
Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting
40€

©Perry Schack »Meisterhaft Gitarre spielen – mit Herz, Hand und Sachverstand« (für SchülerInnen, StudentenInnen und Profis jeder Alters- und Leistungsstufe) Gitarre spielen begeistert Sie, und Sie möchten … …Ihre Spieltechnik verbessern? …einen satten, vollen Ton erklingen lassen? …in Ihrem Gitarrenspiel mehr Gefühl vermitteln? …Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen? Dann sind Sie in meinem Kurs genau richtig! Ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen arbeiten wir gemeinsam an Ihrer Fingerfertigkeit und schulen Ihr Gehör. Lernen Sie, sich selbst zuzuhören! Dies ist die beste Methode, um seinen eigenen musikalischen Ausdruck zu entwickeln oder zu optimieren. Kennen Sie die folgende Situation: Der Moment des Auftritts ist da aber die Hände zittern und von Ihrem mühevoll auswendig gelernten Musikstück haben Sie gerade nichts parat? Auch in diesem Fall will mein Kurs Ihnen Hilfe anbieten: Von mir werden Sie Expertentipps bekommen, wie Ihnen das Auswendigspielen besser gelingt, und Techniken erlernen, wie Sie mit der Nervosität auf der Bühne konstruktiv umgehen können. Herzlich Willkommen zum Kurs sind SchülerInnen, StudentenInnen und Profis jeder Alters- und Leistungsstufe! Das sollten Sie mitbringen: Die erste, wichtigste Voraussetzung ist Freude am Gitarrenspielen und Begeisterung für das Instrument! Weiterhin sollten Sie offen für neue Ideen und daran interessiert sein, sich in gitarristischer Hinsicht weiter zu entwickeln – das geht auf jedem Niveau! Bitte bereiten Sie sich auf den Kurs vor, indem Sie mir ein frei gewähltes Stück vorspielen. Das kann solo oder im Ensemble sein (mit einer oder mehreren anderen Gitarre/n und/ oder auch einem anderem Instrument/ anderen Instrumenten)! Der Münchner Gitarrist Perry Schack gibt als renommierter Solist und Kammermusiker jährlich 70 Konzerte weltweit. 2007 hatte er sein Debut in der Carnegie Hall, nachdem er den »IBLA Grand Prize New York« gewonnen hatte. Er ist Gewinner zahlreicher nationale und internationale Preise wie dem Kulturförderpreis der Stadt München, der Boston International Guitar Competition (USA), dem Chamber Music Competition Pittsburgh (USA) und dem internationalen Solo- und Kammermusikwettbewerb Città di Barletta (Italien). Neben seinen Soloaktivitäten ist er Mitglied des Machado Quartett, das mit der Konzeption »Guitarra Nueva« einen eigenen Stil auf der Gitarre kreiert hat. www.perryschack.de Anmeldung unter der Telefonnummer 08671-1735 oder per E-Mail an info@max-keller-schule.de.

Mehr erfahren »

Juni 2020

Konzertieren im Flow – Der Umgang mit Lampenfieber

20. Juni, 10:00 - 18:00
Aula der Max-Keller-Schule, Kapellpl. 36
Altötting, Bayern 84503 Deutschland
+ Google Karte

Workshop mit Andreas Burzik Der Kurs versteht sich als Anregung für Musikpädagoginnen und -lehrerInnen aller Instrumente, Studierende für das Konzertfach und Pädagogikfach, aber auch Schüler aller Altersgruppen und deren Eltern. Kursgebühren Workshop Mitglied TKVB € 65,00 Studierende /SchülerInnen € 40,00 Nichtmitglied € 75,00 Anmeldungsende 14.06.2020 Anmeldung: https://bit.ly/2LSB4sX   -  Tonkünstlerverband Bayern e.V. DTKV    

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren