• Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie / Modul 4

    Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie zur Aufnahmeprüfung für das 1. Schuljahr

    Modul 4

    Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die an der Max-Keller-Schule Aufnahmeprüfung machen wollen und sich bezüglich Anforderungen in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung unsicher fühlen. In fünf Modulen (fünf Doppelstunden zu je 90 Minuten, verteilt auf fünf Abende) werden

    1. Grundlagen der Notation besprochen (Noten, Schlüssel, Stammtonreihe, Oktavbereiche, Versetzungszeichen, Rhythmus und Metrum) und das hörende Erkennen rhythmischer Erscheinungen geübt;
    2. Skalen, Intervalle und Tonarten nebst Quintenzirkel vorgestellt und das Ganze durch Hörübungen vertieft;
    3. Drei- und Vierklänge und ihre Erscheinungsformen in Kadenzen gezeigt und ebenfalls in Hörbeispielen erfahrbar gemacht;
    4. eine einfache Melodie / ein einfacher Satz analysiert (Tonart, Taktart, Struktur), mit Fachbegriffen beschrieben, der eigene Wortschatz an musikalischen Vortragsangaben (Dynamik, Tempo, Artikulation, Phrasierung…) und Spielanweisungen überprüft und ein zusammenfassendes Hörtraining (Rhythmus, Intervalle, Dreiklänge, Melodiediktat) abgehalten;
    5. ein Probetest geschrieben und anschließend besprochen. Je ein Mustertest in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung nebst Lösungen stehen hier auf der Website zum Download bereit.

    Dozent:  Josef Irgmaier

    Termine:

    montags 18:00 bis 19:30 Uhr

    16.11. / 23.11. / 30.11. / 07.12. / 14.12.2020

    Teilnahmegebühren:

    1-2 Module à 15 €  (1 Modul 15 €/ 2 Module 30 €)
    3-4 Module à 12 € (3 Module 36 €/ 4 Module 48 €)
    5 Module à 10 €     (5 Module 50 €)

    Anmeldung:

    Max-Keller-Schule,
    Berufsfachschule für Musik Altötting,
    Kapellplatz 36, 84503 Altötting
    Tel.: 08671-1735
    E-Mail: info@max-keller-schule.de

  • Über uns

    Hilfsangebote in Notlagen

    Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen (u. a. bei Depressionen/Angststörungen)

    Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich in der Schule vertrauensvoll wenden an:

    die Verbindungslehrkräfte Frau Sabine Schütz
    Herr Uwe Markert
    Tel.: 08671 1735

    Akute Hilfe auf Internetseiten und Telefonnummern, v. a. für Jugendliche ab 14 Jahren:

    Krisendient Psychiatrie   24 Stunden täglich,
    Soforthilfe in der Nähe
    (je nach Bedarf telefonisch, vermittelnd, mobil vor Ort)
    0180 6553000
    (max. 60 Cent pro Anruf) www.krisendienst-psychiatrie.de  
    „Nummer gegen Kummer“ anonym und kostenfrei
    auch Onlineberatung
    montags – samstags von 14 – 20 Uhr
    116111 www.nummergegenkummer.de
    „Telefonseelsorge“ 24 Stunden
    täglich kostenfrei, auch Mail- und Chatberatung
    0800 1110111 www.telefonseelsorge.de  
    Rettungsdienst 24 Stunden täglich 112
    Ärztlicher Bereitschaftsdienst   Bundesweite Nummer Onlineverzeichnis der Bereitschaftspraxen 116117 https://www.kvb.de  
  • Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie / Modul 5

    Online – Vorbereitungskurs Musiktheorie zur Aufnahmeprüfung für das 1. Schuljahr

    Modul 5

    Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die an der Max-Keller-Schule Aufnahmeprüfung machen wollen und sich bezüglich Anforderungen in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung unsicher fühlen. In fünf Modulen (fünf Doppelstunden zu je 90 Minuten, verteilt auf fünf Abende) werden

    1. Grundlagen der Notation besprochen (Noten, Schlüssel, Stammtonreihe, Oktavbereiche, Versetzungszeichen, Rhythmus und Metrum) und das hörende Erkennen rhythmischer Erscheinungen geübt;
    2. Skalen, Intervalle und Tonarten nebst Quintenzirkel vorgestellt und das Ganze durch Hörübungen vertieft;
    3. Drei- und Vierklänge und ihre Erscheinungsformen in Kadenzen gezeigt und ebenfalls in Hörbeispielen erfahrbar gemacht;
    4. eine einfache Melodie / ein einfacher Satz analysiert (Tonart, Taktart, Struktur), mit Fachbegriffen beschrieben, der eigene Wortschatz an musikalischen Vortragsangaben (Dynamik, Tempo, Artikulation, Phrasierung…) und Spielanweisungen überprüft und ein zusammenfassendes Hörtraining (Rhythmus, Intervalle, Dreiklänge, Melodiediktat) abgehalten;
    5. ein Probetest geschrieben und anschließend besprochen. Je ein Mustertest in Allgemeiner Musiklehre und Gehörbildung nebst Lösungen stehen hier auf der Website zum Download bereit.

    Dozent:  Josef Irgmaier

    Termine:

    montags 18:00 bis 19:30 Uhr

    16.11. / 23.11. / 30.11. / 07.12. / 14.12.2020

    Teilnahmegebühren:

    1-2 Module à 15 €  (1 Modul 15 €/ 2 Module 30 €)
    3-4 Module à 12 € (3 Module 36 €/ 4 Module 48 €)
    5 Module à 10 €     (5 Module 50 €)

    Anmeldung:

    Max-Keller-Schule,
    Berufsfachschule für Musik Altötting,
    Kapellplatz 36, 84503 Altötting
    Tel.: 08671-1735
    E-Mail: info@max-keller-schule.de

  • Über uns

    Altötting

    Altötting hat ca. 12.500 Einwohner und liegt etwa 90 km östlich der Landeshauptstadt München. Die Stadt befindet sich an der Eisenbahnstrecke Mühldorf-Burghausen mit Anschluss nach München, Rosenheim, Traunstein, Freilassing, Passau, Landshut.

    Die Kreisstadt Altötting – als “Herz Bayerns” gerühmt – ist durch ihre Geschichte und durch ihre Jahrhunderte alte Tradition als Wallfahrtsstadt sehr geprägt.

    Neben Altötting bieten auch die nahe gelegenen Orte Burghausen und Mühldorf reiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und des kulturellen Erlebens.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.altoetting.de

  • Talata – eine musikalische Weltreise

    © Ernst Reiter

    Im Trio Talata haben sich drei erfahrene Jazzmusiker mit einem Hang zu exotischen Instrumenten zusammengeschlossen. Zum Einsatz kommen Cajon, Riq, Bendir, Oud, Tres aber auch Bassklarinette und Baritonsaxophon. Durch die ungewöhnlichen Klänge der Instrumente aus dem arabischen, karibischen sowie auch aus dem fernöstlichen Raum lassen sie sich zu eigenen Interpretationen von Jazzstandards sowie von arabischen Stücke verführen. Im Programm sind aber auch eigene Kompositionen zu finden. Die Besetzung besteht aus Werner Vitzthumecker an den Holzblasinstrumenten, Ernst Reiter an den Perkussionsinstrumenten und Peter Müller an den Saiteninstrumenten.

    Wir bitten um telefonische Voranmeldung bis 11:30 Uhr im Sekretariat der Schule unter der Tel.-Nr.: 08671-1735. Bei der Reservierung werden Ihre Kontaktdaten zum Zwecke einer eventuellen Rückverfolgung erfasst. Diese Daten werden sitzplatzbezogen für vier Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.

    WAS SIE FÜR IHREN KONZERTBESUCH WISSEN MÜSSEN…