• Beratung

    Hilfsangebote in Notlagen

    Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen (u. a. bei Depressionen/Angststörungen)

    Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich in der Schule vertrauensvoll wenden an:

    die Verbindungslehrkräfte Frau Sabine Schütz
    Herr Uwe Markert
    Tel.: 08671 1735

    Akute Hilfe auf Internetseiten und Telefonnummern, v. a. für Jugendliche ab 14 Jahren:

    Krisendient Psychiatrie   24 Stunden täglich,
    Soforthilfe in der Nähe
    (je nach Bedarf telefonisch, vermittelnd, mobil vor Ort)
    0180 6553000
    (max. 60 Cent pro Anruf) www.krisendienst-psychiatrie.de  
    „Nummer gegen Kummer“ anonym und kostenfrei
    auch Onlineberatung
    montags – samstags von 14 – 20 Uhr
    116111 www.nummergegenkummer.de
    „Telefonseelsorge“ 24 Stunden
    täglich kostenfrei, auch Mail- und Chatberatung
    0800 1110111 www.telefonseelsorge.de  
    Rettungsdienst 24 Stunden täglich 112
    Ärztlicher Bereitschaftsdienst   Bundesweite Nummer Onlineverzeichnis der Bereitschaftspraxen 116117 https://www.kvb.de