Eine schier unerschöpfliche Vielzahl traditioneller Lieder besingt den Herbst mit seinen Bräuchen, Gaumenfreuden und Tanzvergnügen. Wer sich mit einigen ausgewählten Liedern zu  Erntedank, Kirchweih, der Schönheit der Natur auf der Alm und im Tal auf diese Zeit einstimmen lassen will, ist herzlich willkommen. Zum gemeinsamen Singen mit Adelgunde Oberhauser sind weder Notenkenntnisse noch Singerfahrung erforderlich, einfach nur Freude am Singen.

Veronika Vorbuchner begleitet die Lieder in bewährter Weise mit ihrer Harfe.

Der Abend wird bereichert vom Volksmusikseminar der Max-Keller-Schule.

 

Wo: Aula der Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik
Wann: Dienstag, 10. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Share